Erster Triathlon 2012

Da die Saison ja irgendwann mal starten muss, werde ich diesen Sonntag in Lauingen meinen ersten Triathlon in diesem Jahr bestreiten. Gemeldet habe ich mich für die olympische Distanz. Ich habe keine großen Erwartungen, da ich die letzten Wochen eher schlecht trainiert habe. Ich sehe den Wettkampf deswegen auch eher als Training für den Allgäu Triathlon.

Dessen Radstrecke bin ich am letzten Wochenende mal abgefahren. Zwar kenne ich sie schon, aber da wir das Wochenende im Allgäu waren, habe ich den Samstag für eine kurze Trainingsrunde genutzt. Dabei hatte auch mein neuer „alter“ Renner seine Premiere.

 

 

 

 

 

 

Ich habe im Laufe des letzten Jahres ein altes Koga Miyata Stahlrennrad aus dem Jahr 1989 neu hergerichtet. Der Rahmen hat eine neue Kurbel und ein neues Innenlager bekommen. Die Übersetzung mit der alten Heldenkurbel (52/42) war mir für den Einsatz mit Kinderanhänger dann doch zu knackig. Die Geometrie ist auch gewöhnungsbedürftig. Während moderne Rennräder sich eher sehr agil und wendig fahren, ist dieser Rahmen vom Fahrverhalten doch sehr träge. Ich werde das Rad hauptsächlich in der Stadt und für kurze Trainingsrunden nutzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.